Der Verein

Ein christliches Begegnungszentrum in Form der OffenBar lag uns schon seit Jahren auf dem Herzen. Aber erst auf einer Silvesterrüstzeit am Jahresende 2011 wurde der Grundstein gelegt, dass es richitg los gehen konnte. Es wurde vollkommen klar, dass zunächst ein Verein gegründet werden musste. Der Stamm der Gründungsmitglieder fand sich Januar bis Februar 2012 zusammen und am 25. März 2012 wurde der Verein dann gegründet. Seit 7. Mai sind wir im Vereinsregister eingetragen.

Vereinsmitglied kann jeder werden, der die Vereinsgrundsätze anerkennt (siehe Vereinssatzung).

Im Verein gibt es einen Stamm von so genannten tätigen Mitgliedern, welche sich um die Belange des Vereins aktiv kümmern.Alle weiteren Mitglieder sind als Unterstützung im Hintergrund wichtig, um z.B. die Vereinsarbeit im Gebet zu tragen, oder um einfach eine moralische Stütze für die tätigen Mitglieder zu sein.

  • Öffnungszeiten:

    Freitag: 17 - 19 Uhr

    Samstag: 17 - 21 Uhr

     

  • Freitags 17 - 19 Uhr

    SpielBar

    ... ist so manches (kommt vorbei und spielt mit !!!)


    jeden Sonntag 19:30 Uhr

    Gebet für die Stadt

    jeder ist eingeladen, mit  uns gemeinsam für Forst zu beten.


    jeden 3.Samstag im Monat

    19:30 Uhr

    Lobpreisabend

    Gott mit Lob- und Anbetungsliedern feiern, mit IHM reden und auf sein Wort hören.


    jeden 1. Sonntag im Monat

    19:30 Uhr

    Taizé-Andacht

    meditative Atmosphäre, Gesänge aus Taizé, Gebet für die Stadt und in der Stille auf Gottes Stimme hören