Der Chef

Der Chef der OffenBar ist selbstverständlich Gott persönlich und nicht etwa unser Vereinsvorsitzender.

Als Gott in Jesus als Mensch hier auf Erden war, hat er uns ein Vorbild darin gegeben, wie er sich um seine Kinder (das sind wir alle - ja, auch Du ;-) ) kümmern möchte. Er hat sich zwar in erster Linie um die seelischen Belange seiner Kinder gekümmert, sie aber auch von körperlichen Gebrechen geheilt und sich auch um ihr leibliches Wohl gekümmert. Beste Beispiele dafür sind die Hochzeit zu Kana und die Speisungen tausender Leute.

Gott hat uns den Auftrag gegeben, die OffenBar auf die Beine zu stellen als einen Ort, an dem er besucht werden kann, zu dem Er Leute einladen kann und an dem Er mit seinen Kindern in lockerer Atmosphäre Gemeinschaft haben kann. 

In allem, was das OffenBar-Team tut, ist es Ihm, Gott gegenüber verantwortlich. Deshalb treffen wir wichtige Entscheidungen auch nicht "Kraft unserer Wassersuppe", sondern indem wir Ihn im Gebet fragen.

Möge der Herr Jesus sein Werk segnen.

  • Öffnungszeiten:

    Freitag: 17 - 19 Uhr

    Samstag: 17 - 21 Uhr

     

  • Freitags 17 - 19 Uhr

    SpielBar

    ... ist so manches (kommt vorbei und spielt mit !!!)


    jeden Sonntag 19:30 Uhr

    Gebet für die Stadt

    jeder ist eingeladen, mit  uns gemeinsam für Forst zu beten.


    jeden 3.Samstag im Monat

    19:30 Uhr

    Lobpreisabend

    Gott mit Lob- und Anbetungsliedern feiern, mit IHM reden und auf sein Wort hören.


    jeden 1. Sonntag im Monat

    19:30 Uhr

    Taizé-Andacht

    meditative Atmosphäre, Gesänge aus Taizé, Gebet für die Stadt und in der Stille auf Gottes Stimme hören